OxMox Indianerfreizeit der NAJU BW

Indianische Personensymbole

Symbole der Indianervölker für unterschiedliche Personen

Die indianischen Zeichen für Personen sind vielfältig. Einige Zeichen lassen sich mit anderen Elementen kombinieren, andere bestehen direkt aus zwei Elementen.

indianische Bildersprache - Mann - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Mann

Das Zeichen für den Mann ist für uns ziemlich normal. Entspricht es doch fast unserem normalen oft gezeichneten Strichmännchen. Besondere Merkmale sind hierbei jedoch die beiden nach rechts zeigenden gezeichneten Fußstriche.

indianische Bildersprache - Frau - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Frau

Das Zeichen für die Frau ist mit ein wenig Wissen einfach zu erklären.

Das Tipi gehörte der Frau – daher besteht der Körper der Frau aus dem Tipizeichen, das oben mit den Armstrich geschlossen wird. Im Anschluss wird der Körper noch ausgemalt.

indianische Bildersprache - Junge - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Junge

Das Zeichen für Junge beginnt man sinnvollerweise am oberen Handstrich. Mit ein wenig Übung kann man auch mit den Haarstrichen am Hinterkopf das Zeichen in einem Ansatz am unteren Handstrich beenden. 

indianische Bildersprache - Mädchen - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Mädchen

Das Zeichen für Mädchen ist mit dem Zeichen für Junge überhaupt nicht zu vergleichen. Ein Kopf mit angedeuteten Augen und Nase wird ergänzt durch einen langgezogenen sechseckigen Körper der mit Armstrichen und Füßen abgerundet wird.

Will man verdeutlichen dass verschiedene Kinder Geschwister sind wird es etwas komplizierter. Wichtigstes Element hierbei ist der nach oben offene Bogen unterhalb der einzelnen Kinder.

indianische Bildersprache - Brüder - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Brüder

Für Brüder zeichnet man zwei Jungen nebeneinander und den Bogen unterhalb.

indianische Bildersprache - Schwestern - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Schwestern

Gleiches gilt für Schwestern. Hier werden zwei mit dem Bogen verbundene Mädchen gezeichnet.

indianische Bildersprache - Geschwister - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Geschwister

Hat man jedoch Bruder und Schwester zusammen, zeichnet man dies auch beim Zeichen von Geschwistern. Der links stehende Junge wird mit dem rechts stehenden Mädchen verbunden.

Gleiche Zeichnungen werden auch bei mehr wie zwei Kindern genutzt. Die entsprechende Anzahl von Jungen/Mädchen wird mit dem entsprechend langen Bogen verbunden.

indianische Bildersprache - Medizinmann - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Medizinmann

Der Medizinmann wird durch ein Doppelsymbol dargestellt. Eine einfach dargestellte Figur ohne Arme wird von einem links hinzugefügten nadelbaumähnlichen Ast begleitet.

indianische Bildersprache - weiser Mann - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

weiser Mann

Die Darstellung eines weisen Mannes (ein Mann der vieles weiß) wird von vielen Strahlen um den Kopf dominiert. Unterhalb des Kopfes folgt noch ein Hals und ein Anriss eines nach unten offenen Dreiecks für Schultern und Beginn des Körpers.

indianische Bildersprache - weißer Mann - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

weißer Mann

Kernelement des weißen Mannes ist der langgezogene Kopf, dem ein den Hut andeutender Strich durchgezogen wird. Die untere Hälfte ist dem üblichen Strichmännchen ähnlich. Im Gegensatz zum Indianer hat der weiße Mann keine Füße. Eine weiße Frau wird ähnlich dargestellt.

indianische Bildersprache - gleicher Stamm - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

gleicher Stamm

Mehrere Menschen eines gleichen Stammes werden durch drei angedeutete Menschen mit einer durchgezogenen Linie als Grund dargestellt,

Ist die Anzeige einer genauen Anzahl von Mitgliedern des gleichen Stammes gewünscht, so kann man diese auch in der entsprechenden Anzahl dargestellt werden.

Literaturempfehlungen indianische Sprachen

Auf unserer Freizeit orientieren wir uns im sprachlichen Bereich überwiegend an der Sprache der Lakota. Daher bewegen sich unsere Literaturempfehlungen in der Wortsprache auch eher in diese Richtung. Für andere Sprachen können wir daher auch keine Empfehlungen geben.

Lakota Lautsprache

CANTE ETANHAN OWOGLAKE - Aus dem Herzen sprechen von David Litle Elk (Eigenverlag) - Sprachlernbuch inklusive 7 CDs
Kauderwelsch Sioux / Lakota - Wort für Wort - Kauderwelsch-Sprachführer

indianische Zeichensprache

Indian Sign Language von William Tomkins (Dover Publications)