Wunderwasser

Unmada M. Kindel

Weltmusik für Kinder

CD Wunderwasser - Grafik: Ökotopia Verlag

CD Wunderwasser - Grafik: Ökotopia Verlag

Über die CD

starke Lieder und Tänze aus dem Kinderwald

Eine Musikproduktion von Kinderwaldchor und Erdenkindern.

Meinung zur CD

Zur allgemeinen Einschätzung dieser wunderbaren CD für Kinder (aber auch für Erwachsene gut zu hören) ist etwas auszuholen und sich zunächst ein wenig mit dem Kinderwald in Hannover beschäftigen.

Seit 2000 gibt es dort den Kinderwald auf einer ehemaligen Brachfläche am Mittellandkanal. Entstanden ist dieser nach einer Idee und mit viel Engagement von Manfred Kindel und ist mehr als nur eine Kinder- und Jugendfreizeitstätte. Die Kinder sind dort offen und auch konzeptionell in allen Dingen mit beteiligt.
Zusammen mit vielen Kindern des Kinderwaldes gibt es dort auch den Kinderwaldchor, der sich - für Kinderchöre - ein etwas ungewöhnliches Liederrepertoir aus Weltmusik, Musik rund um die Natur sowie vielfältige eigene Musikstücke angeeignet hat.

Die CD Wunderwasser bietet hier einen umfassenden Eindruck und ist allgemein für Kinder, die sich sehr gerne mit der Natur beschäftigen geeignet.

Unsere Meinung zu den einzelnen Liedern der CD:

  • Unser Kreis, der sei offen - Ein schönes Lied auf Basis und der Melodie des eher spirituellen Liedes "May the Circle be open", die durch den deutschen Text sehr zum Mitsingen und dem Erleben der Natur einläd.
    Unser Kreis, der sei offen - aber ungebrochen. Lass den Frieden der Erde in unsere Herzen sein. Fröhlich kommt und fröhlich geht, freut euch aufs Wiedersehn.
  • Singen kann doch jeder - Das Lied zur Einstellung von Unmada Manfred Kindel. Ein "schmissiges" Lied, das mit seiner eingängigen Melodie und dem schnell zum lernenden Text nicht nur sprichwörtlich zum singen einläd.
  • Schwarze Fingernägel - "Schwarze Fingernägel, ne Klette im Haar, die Klamotten stinken nach Ofen, nasse Hosenbeine, rat mal wo ist heut war? Die Haut riecht nach Erde und Sand." Der Refrain des Liedes sagt eigentlich alles aus. Eigentlich eine gute Zusammenfassung der Möglichkeiten die die Kinder in der Natur bzw. im Hannoveraner Kinderwald erleben können.
  • Der Wald macht Musik - Die Einleitung dieses Liedes erfolgt durch einen längeren Block wunderschöner Naturgeräusche in denen sich nach einer knappen Minute langsam das Lied mit einklinkt.
  • Kinderwaldlied - Das Kinderwaldlied ist ein schönes Lied rund um die Bäume und anderer Lebewesen im Wald. Sehr schöner deutscher Text für Kinder des Liedes "I love the mountains".
  • Flieg wie ein Schmetterling - Die Melodie des Liedes erinnert sehr stark an den Flug eines Schmetterlings.
  • Rück doch mal näher - schönes Lied um Gemeinschaft zu erleben und zu fördern. "Rück doch mal näher, komm doch mal her, kriech in meine Arme. Den Kopf etwas höher, sonst bist du zu schwer, ich habe dich so gerne."
  • Ungala we - Umsetzung eines traditionellen australischen Liedes mit entsprechenden Instrumenten und einer vom anhören gut gelungenen deutschen Übertragung des originalen Liedtextes.
  • Es ist Zeit - Ein von den Kindern selbstgetextetes Lied aus dem Kontext der MASALA-Kinderkaravane. "Es ist Zeit ..." das viele Dinge die Kinder stören von den Erwachsenen verändert werden.
    Und wenn dann auch noch der Refrain einsetzt sollte man gerade als Erwachsener wirklich einmal genauer nachdenken.
  • Minutenlied - Ein kleines Spaßlied, das vom Text und von der gelungenen Form des Singens wirklich in genau einer Minute gesungen werden kann.
  • Wir tragen ein Licht - Das Lied zum Lichterfest des Hannoveraner Kinderwaldes.
  • Feia Cetong - Traditionelles Indianerlied mit guter deutscher Übertragung. Auch bei uns auf der Freizeit im Einsatz.
  • He Yanga - Eingängiges Indianerlied mit einem schönen deutschen Text, der auf unserer Freizeit nicht mehr wegzudenken ist.
  • Wenn der Schnee taut - Ein Lied aus Peru.
  • Geburtstagslied - Ein etwas anderes Geburtstagslied. Eingängige Melodie und schöner Text.
  • Nicht kürzen bei den Kurzen - Ein weiteres Lied aus dem Kontext der MASALA-Kinderkaravane. "Nicht kürzen bei den Kurzen, die sind schön klein genug."
  • Ballade vom kleinen Stern - Ein schönes Lied, das Mut macht und aufbaut.
  • Immer rundherum - ein Indianerlied, das auch auf unserer Freizeit im Einsatz ist.

Wunderwasser auf unserer Freizeit

Von den insgesamt 18 Liedern der CD benutzen wir auf unserer Freizeit drei. Diese geringe Anzahl ist jedoch nicht der geringen Brauchbarkeit der Lieder geschuldet, sondern eher der großen Vielfalt der Liederauswahl von CD und Buch Wunderwasser.

  • Feia Cetong leitet bei unserem Abschlussfest am letzten Tag der Freizeit immer feierlich das große Tauschen ein. Angesichts des deutschen Textes von Manfred Kindel "Geben ist nehmen und nehmen ist geben" ist dieses auch für die Kinder sehr naheliegend.
  • He Yanga ist seit über 15 Jahren aus unserem abendlichen Musikprogramm nicht mehr wegzudenken und wird immer wieder mit großer Ausdauer und unterschiedlichen Begleitungen gesungen.
  • Immer rundherum ist mit seinem guten Rythmus und dem doch etwas ungewohnlicherem Tanzschritt immer wieder mal im Musik- und Tanzworkshop im Einsatz. Ein Einsatz gibt es teilweise auch mal in der Großgruppe am Abend.

Infobox

Autor: Unmada M. Kindel
Titel: Wunderwasser
Verlag: Ökotopia
ISBN: 978-3931902667

Wunderwasser

Unmada M. Kindel
Buch Wunderwasser - Grafik: Ökotopia Verlag Buch Wunderwasser - Grafik: Ökotopia Verlag

Verlag: Ökotopia
ISBN: 978-3931902650

Lieder, Tänze, Spiele und Geschichten aus dem Kinderwald. Ein Mitmach-, Lieder- und Bastelbuch zur gleichnamigen CD.

Buch und CD machen Mut:
Singen kann doch jeder.
Und das Singen in der Natur hilft vielleicht unsere Liebe zur Natur zu entwickeln. "Lieder von Naturvölkern" und "Ritual- und Gemeinschaftslieder" fördern Toleranz und das Miteinander.
Was und wie im Kinderwald gesungen, getanzt, gespielt und erlebt wird, erzählt Euch Unmada in diesem spannenden Buch für Kinder und Erwachsene.

Buch bestellen?

Buch beim Verlag direkt bestellen

OxMox-Tipp

Sowohl die CD als auch das Buch sind beim Ökotopia-Verlag sowie im freien Buchhandel nicht mehr zu bekommen. Wir können jedoch den Direktbezug bei Unikum und Manfred Kindel direkt empfehlen.

Wenn Interesse an Buch und CD besteht, gibt es dort noch die Möglichkeit beides auch preisreduziertem Set zu beziehen.

 

Ansprechpartner

Mit der NAJU auf Schleichpfaden
Übersicht Indianerlager Äckerhof - Foto: NAJU BW / L. Praetorius

OxMox-Freizeit

Unsere Freizeit findet in der Nähe von St. Roman im Schwarzwald statt.
Über 9 Tage erleben wir mit unseren 8 bis 12jährigen Teilnehmer*innen vielfältige Erlebnisse rund um das Thema Indianer.

jetzt informieren