Indianische Bildersprache

Symbolsprache der Indianervölker Nordamerikas zur "Verschriftlichung"

Vorwort

Bei unserer letzten Freizeit an der Wutachschlucht 2014 gab es bei den Kindern einen Trend. Unsere Lagergrenzenralley zu beginn der Freizeit beinhaltete eine Station, die sich mit den Wintererzählungen der Indianervölker beschäftigte. Hier galt es zunächst einige Zeichen zu entziffern und im Anschluss aus den Zeichen eine bestimmte Erzählung aus einem Buch zu "lesen" und zu erzählen.

Diese Station kam bei den Kindern so gut an, dass wir das Thema bei unserem Stationenlauf nach den Wasserschaden am Lagerplatz nochmals aufgriffen. Hier galt es dann unsere eigene aktuelle "Wintererzählung" vom Wasserschaden auf dem Lagerplatz am Bruderhof zu erraten.

Wie bei Wintererzählungen üblich sind diese auch nicht wortgleich. - Die Übersetzungen der einzelnen Gruppen sind in unserer Lagerzeitung aus dem Jahr 2014 nachzulesen.

Im Nachgang zur Freizeit stellten wir fest, dass die Kinder zwar großen Spaß und Freude an der Symbolsprache der Indianer hatten, doch nach der Freizeit nichts mehr davon hatten. Weder unsere Lagerzeitung noch unsere Internetseite konnten hier weiterhelfen.

Das ist inzwischen geändert. Sowohl für den Bereich der Lagerzeitung als auch auf unserer Homepage.

Mit Hilfe unserer großen Lagerbibliothek haben wir viele Zeichen der Prärieindianer zusammengestellt und sortiert. Wir möchten festhalten, dass unsere Auswahl keinesfalls vollständig ist und viele Zeichen der indigenen Völker Nordamerikas fehlen werden. Auch benutzen die unterschiedlichen Kulturgruppen teilweise unterschiedliche Symbole und Zusammensetzungen.

Indianische Symbolsprache nach Rubriken sortiert

Literaturempfehlungen indianische Bilder- und Zeichensprache

Indian Sign Language (indianische Zeichensprache)

Wiliam Tomkins

Verlag: Dover Publications Inc. (USA)
ISBN: 978-0486220291

Einige Inhalte dieses Buches kennst du bereits von der Freizeit bzw. hast du auch schon zu Hause.
Unser Lagerzeitungsheft "Indianerzeichen" basiert nämlich auf diesem Buch.

Neben ganz vielen weiteren Zeichen für deine individuellen indianischen Wintererzählungen, bekommst du in diesem Buch auch viele Bewegungen und Bedeutungen der Zeichensprache erklärt.

Achtung: Das Buch ist auf Englisch! - Bei den Erklärungen der Zeichensprache sind jedoch auch die jeweiligen deutschen Bedeutungen immer angegeben. Die indianischen Symbole für die Wintererzählungen sind jedoch ausschließlich in Englisch - aber in der Regel gut nachvollziehbar.

Buch bestellen?

Buch bei Amazon bestellen Buch bei Thalia bestellen

Mit Hilfe von Autor, Titel und der ISBN-Nummer ist das Buch aber auch in jeder Buchhandlung zu bekommen.