Einen ganzen Tag duschen?

Tagesjob für Schneller Hirsch

Ein wenig konnte einem Schneller Hirsch zur Halbzeit der diesjährigen Freizeit schon leid tun. Aber er hatte sich die Aufgabe selbst gestellt. Den ganzen Tag duschen!

Schneller Hisch fand den Tag aber gar nicht so schlimm. Und abseits des bisschen Regens war er auch fast komplett trocken dabei geblieben. Nicht er stand nämlich unter der Dusche, da stand er nämlich nur davor, sondern alle Kinder.

Da uns in diesem Jahr das traditionelle Duschen vor dem Pizzaessen am Bauernhof - mangels Ofen - abhanden gekommen war, hatten wir Teamer beschlossen am Mitteltag der Freizeit einmal groß klar Schiff zu machen. Zum einen die Zelte für die zweite Hälfte der Freizeit aufzuräumen und zum anderen eben alle Kinder zum duschen zu schicken. Duschen ist freiwillig jeden Tag möglich (Abmeldungen zu dritt, weil Dusche am Bauernhof), aber einmal _muss_ jeder Indianer auf der Frezeit duschen.

Schneller Hirsch nahm sich der Sache nach dem Redekreis am Morgen an und ging bewaffnet mit Namensliste und Kugelschreiber die ersten Kinder zum duschen einsammeln. Es gab sogar direkt die ersten Freiwilligen. Und so begann sein Tag.

Lagerplatz - Kinder einsammeln - zum Hof laufen - Kinder nacheinander in die Dusche schicken - warten bis alle geduscht haben - zurück zum Lager laufen - nächste Kinder einsammeln - zum Hof laufen - Kinder nacheinander in die Dusche schicken - warten bis alle geduscht haben ...

Irgendwann kam er wieder und wurde aufgehalten. Mittagessen ist gleich fertig. Mach mal Pause.

Nach dem Mittagessen ging es schließlich weiter: Lagerplatz - Kinder einsammeln - zum Hof laufen ... Für die nächste Unterbrechung sorgte schließlich das große Zeltaufräumen. Erst nach diesem begann der Duschmarathon dann von vorne.

Zwischendrin gab es noch einen kleinen Wolkenbruch von oben - und eine kleine Überschwemmung von unten, da nach dem Regenschauer von oben das Wasser im Vorraum zur Dusche stand und nicht richtig ablaufen konnte. Schneller Hirsch stand tapfer der Indianer und wartete diesmal mit dem zurück zum Lager laufen jedoch bis der Regeschauer fertig war.

Keiner außer Schneller Hirsch wird wohl genau sagen können, wie oft er an diesem Tag zwischen Lagerplatz und Dusche hin und her gependelt ist, aber er hatte mit allen Kindern beim warten einen netten und angenehmen Tag ... und alle Kinder hatten am Abend geduscht gehabt.

Mehr Geschichten der Freizeit 2015