Und plötzlich war er stumm

Eine Wette und deren Folgen

Manchmal sind es die kleinen Geschichten, die man als Teamer kaum mitbekommt, die die Freizeit für die Kinder interessant und erinnerungswürdig begleiten. Manchmal bekommt man diese Geschichten am Rande auch mal mit. So auch in diesem Fall, als plötzlich eines Tages ein sonst ständig zu hörender Junge völlig verstummte.

Die völlig ahnungslosen Teamer versuchten der aufgefallenen Merkwürdigkeit "da läuft einer mit Zettel und Stift herum und redet so mit den anderen" auf den Grund zu gehen. Die im Verlauf gefundene Antwort benötigte am Ende aber kein großes Einschreiten der Teamer. Wir brauchten keinen Tee. Es war auch keiner Heiser. Es war einfach nur eine kleine akzeptable Wette zwischen zwei Kindern.

Ein anderes Kind hatte mit unserem Dauerredner darum gewettet, dass dieser es nicht schaffen würde auf der Freizeit einen Tag kein Wort zu sprechen. Und so griff sich der Herausgeforderte am nächsten Tag dann Zettel und Stift um seine direkten Wünsche und Beteiligungen so den anderen mitzuteilen. Das schien auch sehr gut zu klappen - wenn auch etwas stiller als die restlichen Tage der Freizeit.

Spannend wurde es dann am Abend im Versammlungszelt. Dort gab es schließlich auch die tägliche Redestabrunde bei der jeder Anwesende sich mit seiner Meinung zu verschiedenen Dingen einbringen durfte. Machte der Redestab an den anderen Tagen bei dem herausgeforderten "stillen" Indianerkind normalerweise eine längere Pause, so ging es an diesem Tag ganz schnell. Er reichte ihn nämlich einfach mit einem Fingerzeig auf seinen geschlossenen Mund weiter. - Dafür dauerte es dann einen Tag später wieder etwas länger.

Spätestens nach dem Abend im Versammlungszelt war klar: obwohl es wirklich keiner in irgendeiner Form gedacht hatte, er hatte es wirklich geschafft und die Wette gewonnen. Obwohl es sicherlich interessant gewesen wäre, klärten die beiden Wettpartner ihre Wette auch am Ende dann in der gleichen Runde wie auch schon zu Beginn. Und so ist heute auch nicht mehr bekannt, was denn jetzt genau der gewonnene bzw. verlorenene Wetteinsatz war. Es war auf jeden Fall eine kleine Süßigkeit.

Mehr Geschichten der Freizeiten 2004