Wo ist nur die Marmelade?

Frühstück mit Hindernissen

Kleine Panne - große Wirkung ... In unserer Küche fehlte etwas. Irgendwo muss etwas schief gegangen sein. Ob es jetzt die Materialliste, die Küchenliste oder einfach das Anschreiben war konnte nicht geklärt werden. Das Ergebnis war so oder so nicht zu ändern. Egal wie oft die Teamer am ersten Morgen die Küche durchsuchten: Marmelade tauchte keine auf.

So blieb allen Indianern nichts anderes übrig, als ein marmeladenloses Frühstück zu überstehen. Unglücklicherweise war es auch noch Sonntag, so dass auch noch am nächsten Tag ein weiteres Frühstück ohne Marmelade folgen sollte. Aber immerhin: Die Einkaufsliste in der Küche war eröffnet. Erster Punkt: Na klar! - diverse Marmelade. Jetzt hieß es nur noch die Einkaufstour mit in den Tagesablauf einzuplanen. Aber dies gelang schließlich wunderbar, so dass schließlich dienstags endlich der Frühstücksdienst zur Freude aller mit großer Freude die Marmelade auf der Freizeit begrüßen konnte.

Mehr Geschichten von und über Essen