Schuhgeschäft Opa

Wenn der Schuh auf den Platz gefahren kommt

Es war der Montag Abend als schließlich außerplanmäßig das Schuhgeschäft Opa öffnen sollte. Auf der Wanderung am Samstag hatte es sich gezeigt, dass zwei Kinder mit ihren Schuhen nicht so ganz glücklich wurden. Ob es jetzt ein Konstruktionsfehler war oder ob es andere Gründe hatte wissen wir nicht, aber das Ergebnis war recht eindeutig. Ständiges verhaken der Schuhe auf der Innenseite mit daraus ausgelösten Stürzen der Kinder bzw. Blasenbildung durch ständiges Scheuern der Füße an der Schuhinnenseite sind einfach nicht optimal.

Neue Schuhe gegen Schuhprobleme - Foto: NAJU BW / M. Bormuth

Nach dem Abendessen öffnete schließlich das inzwischen eingetroffene Schuhgeschäft Opa. Sitzt am Feuer und Stechender Kolibri hatten ein kleines Schuhproblem auf dem Platz festgestellt, das sich mit freundlicher Unterstützung des Opas der beiden spontan noch auf der Freizeit klären lies. - Foto: NAJU BW / M. Bormuth

Als Notlösung gab es nach der Wanderung auf dem Platz erst einmal Crocks, die aber auf der anderen Seite jetzt auch nicht so super wald- und geländefähig waren. Also einmal Notnummer gewählt und Kontakt aufgenommen.

Unser Gesprächspartner war der Großvater der beiden, der mit den Schuhgrößen der Kinder ausgestattet am Montag einen Besuch im Schuhgeschäft startete und nach dem Einkauf zu unserem Lagerplatz aufbrach. Da das mit Schuhen ja immer so eine Sache ist, hatte er auch nicht einfach nur zwei sondern sechs Paar Schuhe eingekauft, mit denen er am Ende am Montag Abend pünktlich zum Abendessen das Lager erreichte.

Kurzerhand wurde die Treppe zum Materiallager "Onkel Toms Hütte" zum Schuhgeschäft erklärt und die mitgebrachten Schuhe ausprobiert und ausgesucht. Als am Ende die jeweils besten Schuhe für tauglich erklärt waren, schloss das mobile Schuhgeschäft wieder und die übrigen vier Paar Schuhe wurden wieder eingepackt. Während die Kinder mit jetzt auch passenden und funktionierenden Schuhen ausgestattet die Freizeit fortsetzten, fuhr Opa mit den übrigen Paar Schuhen wieder nach Hause um am Dienstag erneut das Schuhgeschäft zu Besuchen. - Schuhe zurückgeben.

· OxMox 2019 · Gepäck Kinder kurios
Mehr Geschichten aus unserer Stammeschronik

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich