Es backt die Pizza im Ofen

Backtradition am Bruderhof

Während unserer Zeit am Bruderhof gab es ein Abendessen, das regelmäßig zum Abendhappening wurde. Wir wussten immer wann wir in etwa anfangen wollen, aber nie wann wir fertig sein würden. Pizza backen mit Frau Binninger am Bruderhof - ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

Pizza im Backofen - Foto: NAJU BW / M. Bormuth

Ist die Pizza dann im Ofen, dauert es nicht mehr lang bis zum jeweiligen Abendessen - Foto: NAJU BW / M. Bormuth

Ein weiterer Dauerbrenner zog bei uns auf der zweiten Freizeit 2004 ein. Pizza backen am Bauernhof. 2004 noch relativ spontan und unstrukturiert geplant, haben wir inzwischen auch hier mehr oder weniger einen festen Ablaufrhythmus gefunden.

Das Hauptproblem bei dieser Aktion ist dabei jedoch weniger die Organisation, sondern eher die Länge an sich. Obwohl die Pizzas, im gleichen Ofen wie unser Brot gebacken, im Vergleich nicht so viel Zeit brauchen, ist es die schiere Menge die den Abend sehr lang macht. Regelmäßig vergehen um die zwei Stunden nur mit dem Backofen wie unser Brot gebacken nur mit dem Backen und Essen von Pizza.

Ausrollen von Pizzateig - Foto: NAJU BW / V. Kozel Das jeweilige Abendessen beginnt mit dem Ausrollen des Teiges - Foto: NAJU BW / V. Kozel

Da jedes Kind und jeder Erwachsene sich seine Pizza selbst zusammenstellen und belegen darf, handelt es sich dabei nicht um ein Massenproduktion. Und das darf dann auch dauern.

Doch wie jetzt sinnvollerweise eine Reihenfolge finden. Wir hatten uns damals schon für eine Backaktion in unseren Dienstgruppen entschieden. Das ganze Backen lief dann auch in der Reihenfolge des regulären Dienstplanes ab.

Da die Wiese hinter dem Bauernhaus in diesem Jahr nicht belegt war, spielten die Kinder und später auch einzelne Teamer dort Fußball zur Überbrückung.

Seit 2005 wird die Reihenfolge der Stämme ausgelost. So ist es letztlich ein Zufall ob man viel oder wenig warten muss. Die auftretenden Wartezeiten werden von den unterschiedlichsten Möglichkeiten begleitet.

Schlange an der Dusche - Foto: NAJU BW / M. Bormuth In den letzten Bruderhofjahren stand die Reihenfolge fest. Erst Dusche - dann Pizza - Foto: NAJU BW / M. Bormuth

Neben großflächigen Unterhaltungen und Pizzateilungen, gab es vielfältige andere Varianten. Besonders beliebt wurde es in den letzten Jahren neben spielen und musizieren den Pizzaabend mit einem Besuch der ebenfalls am Bauernhof befindlichen Dusche zu verknüpfen.

Die Verknüpfung einiger Kinder mit der Dusche griffen wir in unseren letzten Jahren am Bruderhof auf. Erst eine Runde duschen, dann eine Runde Pizza. So war die Wartezeit für die noch wartenden Dienstgruppen gut gefüllt. Nur für einige Teamer wurde es zur "Duschzeit" dann etwas stressig. Mehr als nur einmal musste eine Dienstgruppe noch eine Backrunde warten, weil die unmittelbaren Nachfolger sich schneller an der Dusche einfinden konnten, als die eigentlich an der Reihe warende Dienstgruppe.

Meistens kamen wir nach dem Backen in mehreren Gruppen vom Bruderhof zurück an den Platz. In den meisten Jahren gab es dann noch einen gemütlichen Ausklang des Abends am Lagerfeuer, aber kein großes Programm mehr. In einigen Jahren war die Gruppe aber rechtzeitig und vollständig zurück am Platz angekommen, dass es noch ein kleines Abendprogramm geben konnte.

Mehr Geschichten von und über Essen

 

Mit der NAJU auf Schleichpfaden
Übersicht Indianerlager Äckerhof - Foto: NAJU BW / L. Praetorius

OxMox-Freizeit

Unsere Freizeit findet in der Nähe von St. Roman im Schwarzwald statt.
Über 9 Tage erleben wir mit unseren 8 bis 12jährigen Teilnehmer*innen vielfältige Erlebnisse rund um das Thema Indianer.

jetzt informieren